20.09.2014

Hockenheim Video bei youtube zu sehen!

Liebe Freunde,

wie versprochen haben Kimi und ich in Tages- und Nachtarbeit das viele Video- und Fotomaterial gesichtet, geschnitten und zu einem Film(chen) von 10 min Länge eingedampft.

http://youtu.be/v2Aw0FI4W3E

Ziemlich sicher werden sich viele von Euch dort wiederfinden!




Diesmal haben wir besonders darauf geachtet, dass das Zeit-Verhältnis unter den zwei Wagengruppen in etwa gleich ist.
Am besten schliesst Ihr den Computer an den Fernseher an. Oder Ihr steckt einen Kopfhörer ein, damit ihr den vollen Sound auf die Ohren bekommt!

Wir sind sehr gespannt, wie unsere Arbeit bei euch ankommt
und wünschen ein schönes Wochenende,

Eure Alex und Kimi

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, habt ihr toll gemacht

    AntwortenLöschen
  2. Der Film war eine Menge Arbeit, das weiß jeder, der so etwas schon einmal gemacht hat, großes Danke an Alex und seine(n) Helfer. Allerdings sind die Bilder vom Freitag auf der Strecke schrecklich, ein echt säuisches Wetter, wie so oft in diesen miserablen Sommer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke von Alex u Kim, das Wetter war wirklich schrecklich, aber genau das wollten wir mal zeigen!

      Löschen
  3. Hallo Alex
    Tolles Video was ihr da gemacht habt.
    Vielen Dank u liebe Grüße K.P.

    AntwortenLöschen
  4. toller Film und tolle Werbung für uns!

    Danke an Euch,

    A. Brinkmann

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Herr Buchholz,

    schönes Video :) .

    St. Heinz

    AntwortenLöschen
  6. Hi
    Again thank you very much for the great time.

    David Nameri

    AntwortenLöschen
  7. Mensch hast Dir ja richtig Arbeit gemacht,
    Aber wer ist eigentlich die Sprecherin?
    Liebe Grüße von unterwegs,
    Dein Georg.

    Georg Roeder

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    ihr beiden, wir haben schon euer tolles Video angeschaut, danke an euch beide für die Dokumentation und Arbeit, die ihr euch macht um uns zu unterhalten!
    Wir hoffen, dass wir es nächstes Jahr endlich einmal schaffen zum Hockenheimring zu kommen und sicherlich wird Alex nächstes Mal das Rennen zu Ende faren. Habe gerade mit Erich telefoniert und er berichtete, dass ihr aufgeben mußtet - schon wieder wegen des Zylinderkopfes, schade, aber nicht aufgeben!

    Grüße vom See, Eva und Bernd

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kim und lieber Alex,

    Super Video. Genialer Schnitt und gute Moderation.

    Ganz liebe Grüße,

    Euer Holger


    Mit freundlichen Grüssen

    Schmidt in der Weyen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Alex sehr schön geworden ! Super
    Gruss Armin ( äh axel ) Lixl

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,

    eine tolle Werbung für die GLPpro!
    Wirklich toll und professionell gemacht.
    Vielleicht kannst Du diesen Link in Deinem Beitrag für die nächste Info-Ausgabe einfügen.
    Bitte den Red.-Schluss 1.10. nicht vergessen.
    Die DHM wird - wie jedes Jahr - ihre Sieger präsentieren.
    Die GLPpro auch? Zwei Heftseiten habe ich Euch reserviert...

    Gruß Jürgen Nöll, VFV-Info

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Ihr ...,

    Habt Dank für das Sharing eures Hockenheim Rennens! Auch als nicht Autorennsportfan hat mir das Video gut gefallen. Liebe Grüße bis demnächst - Gela Wolf

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kim u. Alex!

    Toller Film, guter Schnitt u. kurzweilig.

    Lieben Gruß.

    Michael Louven

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Alex,

    schönes Video.
    Konntest Du denn am Sonntag nochmal fahren oder hattest Du immer noch Probleme mit der Temperatur ?
    Liebe Grüsse Markus Wenderoth

    AntwortenLöschen
  15. von youtube ein Kommentar:

    Sunshine:

    Hallo. Ich finde das die Filmqualität sehr schlecht ist. Die Fotos sind sehr unruhig und zu hektisch geschnitten. Sie scheinen ja sehr nahe an der Strecke zu stehen, oder ? Haben Sie denn auch Streckentotos die ich mir mal in Ruhe ansehen kann ?
    Antworten ·

    alex2stroker vor 26 Minuten

    1. danke für Ihren Kommentar.
    2. Wir sind keine Video-Profis und das merkt man. Auch Zeit dafür (die schönste Nebensache der Welt...) ist knapp.
    3. Ja, wir waren meist in der Nähe der Strecke.
    4. Demnächst werde ich wieder Fotos bei FLICKR einstellen- unter GLPpro.

    AntwortenLöschen